Jumpcut

Jumpcut - eine kleine feine Hilfe

Wie oft muß man mit Copy&Paste Texte, Bilder und andere Informationen
von A nach B transportieren. Wie oft switcht man da zwischen Quelle und Ziel hin und her.

Jumpcut ist eine kleines Programm, dass jeden Copy-Befehl in eine zusätzliche
Mehrfach-Zwischenablage befördert. Von dort kann man dann kopiertes einfügen.

Das ganze Interface ist so einfach wie möglich gehalten.
Anstatt dem Kurzbefehl CMD-V benutzt man CMD-ALT-V und kann dann mit
den Cursortasten duch die verschiedenen Zwischenablagen steuern.
Ein Return bringt dann den gerade gewählten Inhalt in das aktuelle Dokument.

Einfach, oder?

Link: http://jumpcut.sourceforge.net/